Sudenburg02 Kopie
Sudenburg06 Kopie
Sudenburg07 Kopie
Sudenburg12 Kopie
Sudenburg16 Kopie
Sudenburg14 Kopie
Sudenburg23 Kopie
Sudenburg11
Sudenburg28
Sudenburg17
Sudenburg15
Sudenburg27
Sudenburg19
Sudenburg12
Sudenburg18

Sudenburg Aktiv


Unser 13. Sudenburger Adventsmarkt wird auf unserem Ambrosiusplatz am Freitag, dem 7. Dezember um 17.00 Uhr durch Bürgermeister Klaus Zimmermann und Stadtrat Michael Hoffmann, Vorsitzender der IG Sudenburg e.V. eröffnet.
Danach werden die Kinder der Kita „St. Marien“ ihr Adventsprogramm vortragen.
Um 17.30 Uhr wird sich dann der Weihnachtsmann von der Ambrosiuskirche abseilen und wird danach, dank der GWA Sudenburg, Süßigkeiten an Kinder verteilen, die ein Gedicht aufsagen oder ein Lied singen.
Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Fotos mit dem Weihnachtsmann.
Um 18.00 Uhr werden wir den "Sudenburger des Jahres 2018" in der Ambrosiuskirche ehren.
Ab 19.30 spielt dann Manuel Richter mit dem Duo „The Inner Voice“ – live´n´unplugged auf unserer Bühne Ambrosiusplatz.

Auf unserer Bühne und rund um unseren Ambrosiusplatz wird es ein Advents- und Weihnachtsprogramm geben, kulinarisch werden keine Wünsche offen bleiben, handwerkliches Sortiment, von Holzschnitzarbeiten bis Bascettasterne sicher die letzten Weihnachtsgeschenke. Bastelstände und Märchenzelt werden in der Ambrosiuskirche angeboten.
Am 8. Dezember ist in der Ambrosiuskirche eine christliche Weihnachtskrippenausstellung geplant.
Ein Kinderkarussell, eine Modelleisenbahn und vielfältige kulinarische Angebote und Weihnachtliches wird in unseren Adventsmarkthütten angeboten.
 
Am Sonnabend, dem 8. Dezember 2018 wird um 14.30 Uhr das Weihnachtsprogramm Kita "Marienkäfer" mit Schneekanone auf unserer Bühne präsentiert werden.
Um 15.00 Uhr wird Bischof Nikolaus Sudenburg besuchen und danach erfolgt die Weihnachtsmärchenrätselauflösung der IG Sudenburg.
Der Weihnachtsmann seilt sich um 16.30 Uhr von der Ambrosiuskirche ab und wird danach Süßigkeiten an Kinder verteilen, die ein Gedicht aufsagen oder ein Lied singen.
Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Fotos mit dem Weihnachtsmann.
Auf ein Krippenspiel der besonderen Art – Improvisationstheater mit Marktbesuchern freuen wir uns um 17.30 Uhr.
Die Turmbläser um Herrn Dieter Käpernick werden uns um 18.00 Uhr erfreuen.
Ab 19.30 Uhr wird die Gruppe PAN – Live auftreten.

Am Sonntag, dem 9. Dezember 2018 eröffnet unser 13. Sudenburger Adventsmarkt um 10.00 Uhr.
Um 10.30 Uhr laden christliche Kirchen aus Sudenburg zu einem öffentlichen ökumenischen Gottesdienst vor der Ambrosiuskirche ein.
Danach erklingt Advents- und Weihnachtsmusik.
Weihnachtsprogramme und weitere Programmpunkte schließen sich an.
Um 15.00 Uhr wird dann wieder ein Krippenspiel der besonderen Art – Improvisationstheater mit Marktbesuchern aufgeführt.
Um 16.30 Uhr seilt sich die WeihnachtsFRAU von unserer Ambrosiuskirche ab und wird danach Süßigkeiten an Kinder verteilen, die ein Gedicht aufsagen oder ein Lied singen.
Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Fotos.
Traditionell wird dann um 17.00 Uhr der Sudenburger Stollenkönig gewählt.
Um 18.00 Uhr erklingt Advents- und Weihnachtsmusik mit den Bläsern der Ambrosiusgemeinde.

19.00 Uhr endet unser 13. Sudenburger Adventsmarkt 2018.

Wir danken allen Beteiligten und Sponsoren, die helfen zum Gelingen beizutragen.

Zu Nachfragen stehen wir gern unter Tel. 0172-3929769 zur Verfügung.“

Mit freundlichen Grüßen
Michael Hoffmann
Vorsitzender der IG Sudenburg e.V.
Stadtrat

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen