IG-Sudenburg Mitglieder stellen sich vor

 

Sudenburg02 Kopie
Sudenburg06 Kopie
Sudenburg07 Kopie
Sudenburg12 Kopie
Sudenburg16 Kopie
Sudenburg14 Kopie
Sudenburg23 Kopie
Sudenburg11
Sudenburg28
Sudenburg17
Sudenburg15
Sudenburg27
Sudenburg19
Sudenburg12
Sudenburg18

Aktuelles aus Sudenburg | News

2012 Glücksbohnen für Sudenburg

Geschrieben von Sven Kelch
2012SD1aVor ca 30 Jahren pflanzte der alte Apotheker S. Nadolny einen Gingobaum auf der Halberstadterstr 141.
Genau vor dem heutigen SchöneDingeCafe / ALTE APOTHEKE .

Gestern gesellten sich Tonkabohnen, auch Glücksbohnen genannt, dazu.
Etwas feierlich mit Sekt und guten Wünschen pflanzten Herr Nadolny, Frau Nadolny und Grit Baumgarten (SchöneDingeCafe) die noch recht unscheinbaren Samen und hoffen es werden wunderschöne Blumen und die Farben der Blüten begrünen Sudenburg.
2012SD2 2012SD3 2012SD4

Sudenburg 200 JahrFeier Samstag

Geschrieben von Sven Kelch
Die ersten Bilder von der Feuerwache und Ambrosiusplatz sind da. Das etwas durchwachsene Wetter hat kaum Jemanden gestört. Es sind gute Besucherzahlen zu verzeichnen gewesen. Ein reges Treiben herrschte besonders im Gelände der Feuerwache. Morgen (Sonntag) geht es weiter.
Bitte einfach auf die Bilder klicken, sie vergrössern sich sogleich.

IGS 20120623 162040 a IGS 20120623 162326 a IGS 20120623 162358 a
 IGS 20120623 162847 a  IGS 20120623 163155 a  IGS 20120623 163205 a

Weiterlesen: Sudenburg 200 JahrFeier Samstag

2012 Festgottesdienst in der Ambrosiuskirche

Geschrieben von Sven Kelch
AmbrosiusKirche200x300„Geburtsgeschichten“

Einen Festgottesdienst in der Ambrosiuskirche feiert Sudenburg am Sonntag, dem 24. Juni 2012 um 9.30 Uhr im Rahmen des 200-jährigen Jubiläums seiner Neugründung 1812. Um „Geburtsgeschichten“ soll es deshalb am Johannistag gehen und die Geburtstagsfeier von Johannes dem Täufer mit dem Jubiläum von Sudenburg verbinden. Die Predigt hält Pfarrer Konstantin Rost. Es singt der Neue Magdeburger Kammerchor unter Leitung von Christian Hoffmann, das Canthari-Saxophon-Quartett spielt, an der Orgel musiziert Dorlies Bunge gemeinsam mit Baritonhornspieler Dieter Käpernick. Der Gottesdienst wird ab 10 Uhr live bei MDR-Figaro übertragen.

MDR Figaro Logo1

Sudenburg 200 Jahre

Geschrieben von Sven Kelch
200Sudenburg250Sudenburg feiert sein 200 jähriges Bestehen.

Höhepunkt des Festjahres zur Gründung von (Neu)Sudenburg ist der „Markt 1812.

An beiden Tagen (am 23.6. von 14 bis 23 Uhr und am 24.6. von 11 bis 18 Uhr) wird es ein buntes Treiben rund um den Ambrosiusplatz, dem Straßenbahndepot, der Feuerwache und dem romantischen Hof der Ambrosius-Gemeinde geben.
Zwischen den Veranstaltungsorten werden grün-weiße Rosengirlanden gespannt, um die BesucherInnen an die verschiedenen Orte zu leiten.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Jahr 1812, dass durch historische Personen (Napoleon, Bürgermeister Popitz, Pfarrer Hesekiel, Kaufmann Zincke), Handwerk aus der Zeit (Korbflechter, Filzen & Spinnen) und Speisen (Pottsuse, Zichorie, Zuckerkuchen) für einen Tag wieder lebendig werden soll.
Auf dem Hof vom Sudenburger Straßenbahndepot sind historische Fahrzeuge zu besichtigen, u.a. ein Wagen der Pferdebahn. Die ig nah fährt stündlich zwischen der Neuen Neustadt und Sudenburg mit einer historischen Straßenbahn, eine einfache Fahrt kostet 100 cent.
Weiterlesen: Sudenburg 200 Jahre

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.