IG-Sudenburg Mitglieder stellen sich vor

 

Sudenburg02 Kopie
Sudenburg06 Kopie
Sudenburg07 Kopie
Sudenburg12 Kopie
Sudenburg16 Kopie
Sudenburg14 Kopie
Sudenburg23 Kopie
Sudenburg11
Sudenburg28
Sudenburg17
Sudenburg15
Sudenburg27
Sudenburg19
Sudenburg12
Sudenburg18

Sudenburger des Jahres

Unser Stadtteil lebt von den Aktivitäten der Gemeinschaft und des Einzelnen. Als Dankeschön hierfür wird in jedem Jahr der Sudenburger des Jahres gekürt. Diese Auszeichnung verdient sich, wer  uneigennützig unseren Stadtteil belebt, sich einbringt. Nicht unbedingt  laut. Gerade aus dem Hintergrund. Wer mit helfender oder leitender Hand  beiträgt unseren Stadtteil zu gestalten. So zum Beispiel hat  Dieter Käpernik diese Ehrung verdient, der seit Jahrzehnten jeden (!)  Samstag ab 18:00h in den Südturm der Ambrosiuskirche steigt und mit  seiner Posaune Turmblasmusik zu Gehör bringt.
Wer ist Ihr Sudenburger des Jahres ?

Teilen Sie uns bitte hier Ihren Vorschlag mit.
Wichtig: Geben Sie bitte auch eine kleine Begründung hierfür ab. 

Die Auswahl erfolgt durch eine Jury, die besetzt wird von den beiden Kirchengemeinden, der Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Gemeinwesenarbeit, dem Vorsitzenden der  Interessengemeinschaft Sudenburg, einem Vertreter vom  Kulturzentrum Feuerwache und Pressevertretern.

Der Termin für die feierliche Ehrungsveranstaltung wird hier im Kalender bekannt gegeben.

Sudenburger des Jahres

SUDENBURG DES JAHRES 2017 gesucht

Auch in diesem Jahr wird der Sudenburger des Jahres gesucht. Dazu erklärt der Vorsitzende der IG Sudenburg e.V. Michael Hoffmann :

„In unserem schönen Stadtteil Sudenburg engagieren sich aktiv für die Belange des Gemeinwohls Menschen, die es gitl einmal jährlich zu würdigen. Es haben viele verdient, die sich für Sudenburg einbringen.

Um dies zu würdigen, suchen wir jedes Jahr den Sudenburger des Jahres.

Vorschläge bitten wir über unsere Website www.sudenburg.de oder per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit entsprechender Begründung bis zum 23. November 2017 zu senden.

Ein Jury entscheidet dann am 24. November 2017 über den Sudenburger des Jahres.

Am 8. Dezember 2017 wird dann während unseres 12. Sudenbruger Adventsmarktes die feierliche Ehrung in der Ambrosiuskirche vorgenommen.“



SDJ Pokal 550

 

Formular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen